Schlagwort-Archive: Spannungsbogen

Einführung

Wir widmen uns in diesem Kurs Fragen wie: Was lesen wir, wie wollen wir schreiben, um heraus zu finden, wo unsere eigenen Ideale liegen und wie wir uns ihnen nähern könnten. „Wo steht die Prosa“ ist eine Frage, mit der wir uns einen Überblick über literarische Genres und deren Nachbarn verschaffen wollen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Handwerkliche Grundlagen | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Spannung

Wie spannend muss ein literarischer Text sein, wenn man keinen Krimi schreiben möchte? Spannung und Handlung sind keine vorrangigen Ansprüche an einen literarischen Text, wenn andere Qualitäten, wie die philosophische, sprachliche und ästhetische zum Tragen kommen. Weil aber kaum ein guter Text ohne Handlung und Spannung auskommt, empfiehlt es sich, Handwerkszeug zur Erzeugung von Spannung zu erwerben. In diesem Intensivkurs finden wir Stoff für prototypische Konflikte und analysieren die Triebkräfte dahinter. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Handwerkliche Grundlagen | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Spannung

Prosa und Persönlichkeit

Das Wort Prosa bezeichnet im Lateinischen prorsus/prosa oratio die nach vorn gerichtete, schlichte Rede. In der Literatur teilt sie Beobachtetes, Empfundenes, Er- und Gedachtes mit und stellt neue Sinnzusammenhänge her. Im Unterschied zur Lyrik ist die Prosa nicht versförmig und nicht verdichtet. Und im Unterschied zum Drama ist sie nicht auf Dialog und Handlung beschränkt. Von beiden angrenzenden klassischen Formen wie auch von den neueren Formen Weiterlesen

Veröffentlicht unter Werkzeuge | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar