Schlagwort-Archive: Literatur

Sieben Tipps für einen sprachlich gelungenen Text

In Prosatexten von Anfängern, mitunter sogar in gedruckten Werken finden sich sprachliche Schnitzer, die eigentlich leicht zu beheben sind.
1. Überprüfen Sie jedes Weiterlesen

Veröffentlicht unter Werkzeuge | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Eine Frage, Herr Esterházy

Peter Esterházy, Jahrgang 1950, studierte Mathematik an der Universität Budapest. Seit 1978 arbeitet er als freiberuflicher Schriftsteller. Auf Deutsch sind von ihm bisher zwanzig Bücher erschienen, darunter der Novellenband „Fancsikó und Pinta“« (ungarische Erstveröffentlichung 1976), „Eine Frau“ (1995), „Harmonia Cælestis“ (2000) und „Verbesserte Ausgabe“ (2002). Péter Esterházy wurde u.a. mit dem Ungarischen Literaturpreis und dem Friedenspreis des deutschen Buchhandels ausgezeichnet. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Werkstattgespräche | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kreatives Schreiben?

In meiner Erinnerung fällt es in die Zeit um 1990, dass Werkstatt plötzlich Workshop hieß und dass dem Schreiben mit einem Mal das Adjektiv „kreativ“ vorangestellt wurde, kreatives Schreiben also. Ich fand das merkwürdig, denn es klang, als müsse man Menschen erst dazu anleiten, kreativ zu werden. Ist es nicht schon eine schöpferische Leistung, irgendeinen Satz zu Papier zu bringen oder seinem Kind eine eigene Gutenachtgeschichte zu erzählen? Weiterlesen

Veröffentlicht unter Werkzeuge | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Was spricht für die Intensivkurse der Prosawerkstatt?

+ Kleine Gruppen (4-8 Teilnehmer)
+ Lehrerfahrung der Autorin Anna Kaleri
+ Strukturierte Vermittlung des Handwerks, spielerische Übungen, Gruppenlektorat
+ Zufriedene TeilnehmerInnen

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Häufige Fragen | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar