Schlagwort-Archive: Lektorat

Feinstarbeit

Dieser Kurs gilt dem sprachlichen Feinschliff Ihrer Texte.
Wir finden zusammen heraus, welchen Rhythmus, welches Erzähltempo Ihr Text hat, ob die Sprachbilder in sich stimmig sind, ob einzelne Worte aus dem Gefüge herausfallen. Theoretische Einsprengsel kommen dort zum Einsatz, wo sie gebraucht werden. Übungen zu Wortfeldern und Stil ergänzen diesen Lektoratskurs. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Handwerkliche Grundlagen | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Sieben Tipps für einen sprachlich gelungenen Text

In Prosatexten von Anfängern, mitunter sogar in gedruckten Werken finden sich sprachliche Schnitzer, die eigentlich leicht zu beheben sind.
1. Überprüfen Sie jedes Weiterlesen

Veröffentlicht unter Werkzeuge | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Gewinner

… sind bei der Prosawerkstatt natürlich alle, die mit Schwung und Ernst an ihren Texten arbeiten. Am Samstag stand unsere Tür weit offen – es lockten Musik, Kekse, Schreibspielereien, eine Lesung und natürlich auch die Ziehung der drei Gewinner eines Lektorats. Über professionelles Feedback Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neuigkeiten | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Professionelles Lektorat zu gewinnen

Sie wünschen sich Feedback zur inhaltlichen und sprachlichen Gelungenheit Ihres Textes sowie Tipps und Hinweise, wenn irgendwo „die Säge klemmt“? Gewinnen Sie jetzt eines von drei Lektoraten für bis zu vier Seiten Prosatext. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neuigkeiten | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Anna Kaleri

„Jeder Text ist so einzigartig wie sein Verfasser. Ich verstehe meine Arbeit in der Prosawerkstatt als Hebammenkunst, bei der es darum geht, das ans Licht zu holen, was der Verfasser wesentlich ausdrücken will. “ Weiterlesen

Veröffentlicht unter Willkommen | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Erzählweisen

Oft beginnen wir mit dem Schreiben eines Textes ohne Vorüberlegungen. Wenn wir an die Grenzen des Erzählbaren stoßen, liegt es häufig an der intuitiv gewählten Erzählperspektive. Die bewusste Wahl oder Änderung der Erzählperspektive sowie die Klärung von Genre und Form geben Ihrem Text Auftrieb und helfen bei der Lösung von Problemstellungen, die beim Weiterschreiben auftauchen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Willkommen | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

And the winner is…

Dreißig Mails, mit zum Teil sehr spannenden Fragen an unsere Experten im Literaturbetrieb haben uns erreicht. Nur ein Einsender kann der Gewinner sein und das Los hat entschieden für… Weiterlesen

Veröffentlicht unter Werkstattgespräche | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kurzanleitung für Word-Korrekturmodus

Allgemein ist der Korrekturmodus in Word nicht ganz ohne Haken oder Häkchen. Er eignet sich gut für Textbesprechung/Lektorat, wenn der Text per Mail geschickt werden soll. Will man einen Überblick über eigene Änderungen im Text bekommen, gibt es in diesem Modus die Option, sie wieder rückgängig zu machen. Irgendwann muss man sich aber sowieso entscheiden und dann alle Änderungen prüfen und annehmen oder ablehnen, was ich für die eigene Arbeit etwas lästig finde. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Werkzeuge | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar