Werkstattgespräch mit Daniela Krien

Das Werkstattgespräch der Prosawerkstatt bietet die in Leipzig einzigartige Möglichkeit, mit erfolgreichen Autoren zu ihrer Poetologie und den Erfahrungen beim Schreiben eines Werkes ins Gespräch zu kommen.

Die Teilnehmer der Prosawerkstatt lesen im Vorfeld das aktuelle Buch des eingeladenen Autors. Sie und auch interessierte Gäste können Fragen an den Autor stellen. Anna Kaleri moderiert das Gespräch.

Daniela Krien

Das erste Werkstattgespräch findet mit Daniela Krien, Autorin von „Irgendwann werden wir uns alles erzählen“ (Graf Verlag 2011) statt. Am Dienstag, den 29.5.2012, 19 Uhr 30 in der Prosawerkstatt.

Da der Platz in der Prosawerkstatt begrenzt ist, sichert die Anmeldung einen Sitzplatz.
Die Veranstaltung wird ermöglicht mit freundlicher Unterstützung der Buchhandlung Seitenblick. Vielen Dank!

Hier können Sie das Werkstattgespräch nachlesen.

Dieser Beitrag wurde unter Willkommen abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Werkstattgespräch mit Daniela Krien

  1. Pingback: Zweites Werkstattgespräch am 24.7.2012 | Prosawerkstatt Leipzig

Schreib einen Kommentar