Archiv der Kategorie: Werkstattgespräche

Eine Frage, Herr Brussig

homas Brussig, Jahrgang 1964, studierte Soziologie und Dramaturgie. Er debütierte 1991 mit dem Roman „Wasserfarben“. 1995 erschien „Helden wie wir“, 1999 „Am kürzeren Ende der Sonnenallee“, 2001 „Leben bis Männer“, 2004 „Wie es leuchtet“, 2007 „Schiedsrichter fertig“, und „Berliner Orgie“. Thomas Brussig arbeitet an Filmen mit Regisseuren wie Leander Haußmann und Edgar Reitz. Im Januar Weiterlesen

Veröffentlicht unter Werkstattgespräche | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Eine Frage, Herr Löcher-Lawrence

Werner Löcher-Lawrence, Jahrgang 1956, studierte Journalismus, Literatur und Philosophie, arbeitete an der Universität München und zwanzig Jahre als Lektor. Er war Verlagsleiter für das literarische Programm bei DVA. Seit 2003 ist er als literarischer Agent und Übersetzer tätig. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Werkstattgespräche | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

And the winner is…

Dreißig Mails, mit zum Teil sehr spannenden Fragen an unsere Experten im Literaturbetrieb haben uns erreicht. Nur ein Einsender kann der Gewinner sein und das Los hat entschieden für… Weiterlesen

Veröffentlicht unter Werkstattgespräche | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Vielen Dank

für die vielen interessanten Fragen, die zu unserem Wettbewerb „Eine Frage, Herr…?“ bei uns eingetroffen sind. Die Glücksfee waltet am Samstag, den 22.1. ihres Amtes, und natürlich informieren wir Sie an dieser Stelle über den glücklichen Gewinner.

Veröffentlicht unter Werkstattgespräche | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Wettbewerb

Was würden Sie einen Schriftsteller, einen Agenten, einen Lektor oder einen Verleger fragen, wenn Sie eine Frage stellen könnten? Schicken Sie diese Frage bis 15.1.2011 an die Prosawerkstatt. Schreiben Sie dazu, an welche der genannten Berufsgruppen sie sich richtet.
Für Ihre Fragen haben sich Péter Esterházy und Thomas Brussig, Weiterlesen

Veröffentlicht unter Werkstattgespräche | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar