Archiv des Autors: admin

Ummodelung

Die Prosawerkstatt hat nach 7 Jahren und unzähligen schönen Begegnungen mit Texten und den Menschen, die durch sie hindurchscheinen, die Kurse eingestellt. Ich freue mich zu hören, dass (obwohl das nicht erstes Ziel der Arbeit war) inzwischen die eine oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neuigkeiten | Kommentare deaktiviert für Ummodelung

Nächste Lektoratstreffen

Die Lektoratstreffen finden jeweils am 2. Samstag im Monat in der Prosawerkstatt Leipzig statt. Sie setzen sich aus Theorie und spielerischen Übungen zum Schwerpunktthema und dem Gruppenlektorat zusammen. Es können pro Treffen 4 Texte à 4 Normseiten besprochen werden, weitere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lektoratstreffen | Kommentare deaktiviert für Nächste Lektoratstreffen

Ergonomie für Autoren

Zuzuschauen, wie auf Papier etwas entsteht, das es vorher nicht gab, ist etwas Wunderbares und mag sich nicht wie Arbeit anfühlen (Abtippen und Redigieren hingegen schon). Wenn Sie nach einigen Jahren des Tippens eine verspannte Schulter-Nacken-Partie, eine Sehnenscheidenentzündung, Kreuzschmerzen oder gar einen Bandscheibenvorfall haben, dann haben Sie vermutlich zu lange zu angespannt in einer nicht förderlichen Haltung geschrieben. Um ein langwieriges Therapieren zu verhindern und lange Genuss am Schreiben zu behalten, richten Sie sich lieber so früh wie möglich einen ergonomischen Arbeitsplatz ein. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Werkzeuge | Kommentare deaktiviert für Ergonomie für Autoren

Sechs Jahre Prosawerkstatt

Die Zahl Sechs fühlt sich zwischen der Fünf und der Sieben etwas unmagisch oder unliterarisch an. Deswegen wird das sechsjährige Bestehen der Prosawerkstatt als kleine, feine Kulturinstitution auf dem großen freien Markt nicht an die große Glocke gehängt. Wollen Sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neuigkeiten | Kommentare deaktiviert für Sechs Jahre Prosawerkstatt

Lesung Prosa hoch 5

Zum fünfjährigen Bestehen der Prosawerkstatt gibt es neue Texte jetziger und ehemaliger TeilnehmerInnen zu hören, und ein Gläschen Sekt muss auch sein. Am Montag, den 2. Dezember ab 19 Uhr 30 lesen Marion Pelny, Bettina Haase, Cordula Krause, Tina Pruschmann, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neuigkeiten | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Intensivkurse im Überblick

Handwerkliche Grundlagen
Erzählweisen
Einführung
Spannung
Dialog
Feinstarbeit

Sonderthemen (auf Anfrage von Institutionen)
Crashkurs Short Story
Mit allen Sinnen schreiben
Schreibwerkstatt für Kinder
Kunstkritik
Die Liebe in tausend Gestalten

Leitung Anna Kaleri
Ort Prosawerkstatt, Erich-Köhn-Straße 51, 04177 Leipzig
Zeit Sa 10-18 Uhr, So 10-16 Uhr (jeweils 1h Mittagspause)
Teilnehmer 4 – 8 Schreibende
Preis 200 Euro zzgl. 19% Mwst.
Anmeldung Mit der Anmeldung über das Anmeldeformular akzeptieren Sie die AGB der Prosawerkstatt. Ein paar Worte zu Ihrer Motivation wären hilfreich. Bitte schicken Sie parallel vier Seiten Prosatext für das Gruppenlektorat als .doc oder .pdf an anmeldung[et]prosawerkstatt.de. Sie bekommen schnellstmöglich Antwort. Ist die Mindestteilnehmerzahl (vier) erreicht, folgt die gemeinsame Terminfindung. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Intensivkurse, Überblick | Verschlagwortet mit , | 8 Kommentare

Die Prosawerkstatt ist umgezogen!

So leer bleibt es nicht mehr lange in der Erich-Köhn-Str. 51 in Leipzig-Lindenau (5 Minuten vom alten Ort). Am 2. Dezember können Sie die Werkstatt kennenlernen, in der nicht nur mit Papier gearbeitet wird. Dann gibt es eine Lesung mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neuigkeiten | Hinterlasse einen Kommentar

Details und Anmeldung

Leitung Anna Kaleri Ort Prosawerkstatt, Erich-Köhn-Straße 51, 04177 Leipzig Zeit Sa 10-18 Uhr, So 10-16 Uhr (jeweils 1h Mittagspause) Teilnehmer 4 – 8 Schreibende Preis 200 Euro zzgl. 19% Mwst. Anmeldung Mit der Anmeldung akzeptieren Sie die AGB der Prosawerkstatt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Intensivkurse | Hinterlasse einen Kommentar

Wenn Metaphern zu Fallstricken werden

Es ist ein Irrtum anzunehmen, die Literarizität eines Textes zeichne sich durch eine große Zahl von Metaphern aus. Es kommt nicht auf die Anzahl an, sondern darauf, Sprachbilder richtig dosiert, treffsicher und subtil zu verwenden. Hier ein Beispiel: „Machen wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Werkzeuge | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Spracharbeit für Journalisten

Artikel für Print- und Online-Medien basieren auf gesicherten Fakten und müssen zunehmend auch spannend und unterhaltsam geschrieben sein. Wie lassen sich die sieben journalistischen W’s mit quasi literarischen Ansprüchen vereinen? Wie gelingt eine präzise, zugleich sinnliche Beschreibung? Dieses Kursangebot ermöglicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Sonderthemen | Hinterlasse einen Kommentar